Kürbissuppe mit Reishi



Zutaten (für 4 Portionen)

Zubereitung (Zeit: 50 min)

1. Den Kürbis waschen, halbieren und mit einem Löffel entkernen. Im Anschluss in Würfel schneiden und die Schale entfernen, da es die Kochzeit verringert.

2. Die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl in einen großen Topf geben und glasig dünsten. Anschließend die Gemüsebrühe und Kürbiswürfel dazugeben. Alles für ca. 30min köcheln lassen.

3. Den Inhalt des Topfes pürieren. Die Crème fraîche einrühren, Reishi Pulver, Kardamom und Muskatnuss dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Suppe servieren und mit etwas Petersilie und ein paar Kürbiskernen verzieren. Fertig.