Proteinbällchen mit Kakotopping


Zutaten (für ca. 20 Stück)

Zubereitung (Zeit: 25 min)

1. Nüsse und Haferflocken in der Küchenmaschine grob zerkleinern. Die Konsistenz sollte recht dickflüssig sein, damit die Bällchen besser haften.

2. Die Nuss-und Haferflocken Mischung in eine Schüssel geben und den Kakao, Reis-Sirup und Vanille Pulver und das Salz unterrühren.

3. In einer separaten Schüssel Sirup und Erdnussbutter mischen. Danach alles miteinander vermengen und die Masse zu einem Teig kneten.

4. Der Mix sollte etwas trocknen, damit er nicht zu klebrig ist.

5. Die Mandelmilch vorsichtig hinzugeben und mit den Händen einkneten.

6. Forme aus der Maße kleine Bällchen und rolle sie in Kakaopulver.

7. Stelle die Bällchen etwas in den Kühlschrank bevor du sie genießt.
vor [time] Minuten, aus [location]
Du hast dich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert