Süßlupinenmehl Bio 1000g

Sonderpreis

12,99 €

Normaler Preis 12,99 €
( / 1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Lupinen stammen von der Familie der Schmetterlingsblütler ab und gehören zu den Hülsenfrüchten (Fabaceae oder Leguminosae). Sie sind mit Bohnen, Erdnüssen und Erbsen verwandt. Die Lupinensamen stammen von der Pflanze Süßlupine ab und sind eine nährstoffreiche Alternative zu Soja. Die Lupinensamen wurden bereits von den alten Ägyptern und Griechen als Grundnahrungsmittel verwendet. Heutzutage jedoch wird sie vorwiegend in Mitteleuropa angebaut. Lupinensamen kann man hervorragend zu Mehl verarbeiten, weshalb sie sich bestens als Getreidemehl-Alternative eignen und somit natürlich auch super für Leute, mit einer Glutenunverträglichkeit.

Süßlupinenmehl aus kontrolliert biologischem Anbau. Zur Sicherstellung der hervorragenden Qualität wird der Rohstoff in unserer Manufaktur in Deutschland kontrolliert und abgefüllt. Frei von jeglichen Zusatzstoffen und deshalb äußerst verträglich. Geeignet für Veganer und alle, die auf ein ausgewogenes, entspanntes Lebensgefühl achten.


Zubereitung:
Für Gebäck und Kuchen als Mehlersatz.

Inhalt:
100% Süßlupinenmehl aus kontrolliert-biologischem Anbau (DE-ÖKO-005)

Bio:
Bio nach EG-Öko-Verordnung

Einwaage:
1000 Gramm

Herkunft:

Österreich


 

Deutsch