Süßholztee


Süßholz (lat. Glycyrrhiza glabra) ist eine Pflanze die heute vor allem im Mittelmeerraum und China wächst. Die Staude kann bis zu 2 Meter hoch werden und hat eine gelbe, holzige Wurzel. Süßholz schmeckt vor allem eins: süß. Die Wurzeln sind sogar bis zu 50 mal süßer als Zucker. Das bekannte Lakritz entsteht aus dem eingedickten Wurzelsaft von Süßholz. Der süße Geschmack ist zum Beispiel der Grund dafür, warum schmeichelnde Worte als Süßholzraspeln bezeichnet werden.

Süßholz enthält 2 bis 15 % sogenannter Triterpensaponine. Hauptsächlich kommt darin Glycyrrhizin (Griechisch für "süße Wurzel"), sowie weitere Flavonide und Cumarin vor.

Laut einer Studie aus Japan soll der in Süßholzwurzel enthaltene Glycyrrhizindie oberen Atemwege beruhigen.

Geschnittene, getrocknete Süßholzwurzeln aus biologischem Anbau. Zur Sicherstellung der hervorragenden Qualität wird der Rohstoff in unserer Manufaktur in Deutschland kontrolliert und abgefüllt - geeignet für Veganer und Vegetarier.

 Zutaten

Zubereitung (Zeit: 7 min)

  • 1-2 Teelöffel (ca. 4-5 g) Süßholzwurzel mit ca. 150 ml sprudelndkochendem Wasser übergießen.
  • 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen undanschließend abseihen.

 Mehr aus unserem Teesortiment:

Sale Off
Oolong Fine Dark Tee Bio
6,99 €6,99 €
Sale Off
Weißer Tee Pai Mu Tan Bio
9,99 €9,99 €
Sale Off
Golden Oolong Bio
9,99 €9,99 €
vor [time] Minuten, aus [location]
Du hast dich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert