Low Carb Schokomuffins mit Matcha Frosting


Zutaten (für 12 Muffins)

Zubereitung (Zeit: 60min, Backzeit: 25min)

1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinform (12 Mulden) mit 12 Papierförmchen belegen.

2. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Das Xylit und die weiche Butter dazugeben und alles mixen.

3. Die gemahlenen Mandeln mit dem Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen, in die Schüssel geben und nochmal kurz alles mixen. Die gehackten Haselnüsse und Kakao Nibs dazugeben und unterrühren.

4. Die Masse auf die 12 Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 25min backen. Im Anschluss die Muffins abkühlen lassen.

5. Für das Frosting die weiche Butter (Zimmertemperatur) in eine Schüssel geben. Das Puder-Erythrit nach und nach dazu sieben und beides kurz mixen.

6. Den kalten Frischkäse (Kühlschrank) mit einem Teigportionierer vorsichtig in die Masse unterrühren (nicht zu stark) und das Frosting für 15min in den Kühlschrank kalt stellen.

7. Das kalte Frosting mit einem Spritzbeutel auf die abgekühlten Muffins auftragen. Fertig.